Loading...

Datenschutzhinweise COUP-Nutzung (Berlin)

Aktualisiert 24.05.2018

Die folgenden Datenschutzhinweise klären Dich über die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten bei der Nutzung von COUP auf.


Bitte beachte den Hinweis zur Nutzung Deiner E-Mailadresse für werbliche Zwecke im Abschnitt "Kontaktaufnahme für Zwecke der Kommunikation".

Bitte beachte auch unsere Aufforderung zum Abdecken/ Abkleben nicht-erforderlicher Daten im Rahmen der Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung im Abschnitt „Datenerhebung bei der Registrierung für COUP“.

 


VERANTWORTLICHKEIT FÜR DEN DATENSCHUTZ


Die für die Datenerhebung und Datenverarbeitung in dieser App datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die


COUP Mobility GmbH
Friedrichstr. 148
10117 Berlin.


Für manche der weiter unten genannten Datenverarbeitungen sind neben der COUP Mobility GmbH auch unsere jeweiligen Kooperationspartner datenschutzrechtlich mitverantwortlich. Du kannst daher manche Rechte auch direkt gegenüber dem jeweiligen Kooperationspartner ausüben. Entsprechende Informationen dazu findest Du an der entsprechenden Stelle dieser Datenschutzhinweise.

 


DATENSICHERHEIT


Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir für die App dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

 


ERFORDERLICHE APP-BERECHTIGUNGEN


Wir benötigen von Dir die folgenden Berechtigungen, damit Du den COUP-Service nutzen kannst. Sämtliche Daten, auf die wir im Rahmen der Berechtigungen Zugriff haben, nutzen wir ausschließlich für die in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecke. Wir erheben keine Daten, die wir für die genannten Zwecke nicht wirklich benötigen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner App-Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

 


KAMERA


Der Zugriff auf Deine Kamera ist erforderlich, um Deine Fahrerlaubnis und Deine Identität überprüfen zu können. Hierzu sind wir gesetzlich verpflichtet. Weitere Informationen zur Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung findest Du im Abschnitt „Datenerhebung bei der Registrierung für COUP“.


BLUETOOTH


Mittels Bluetooth kannst Du Deinen Scooter öffnen und nach Deiner Fahrt zurückgeben.


STANDORT


Wir benötigen Informationen über Deinen Standort, um Dir mithilfe von Google Maps (Google Ireland Limited) anzeigen zu können, ob sich in Deiner Nähe ein Scooter befindet und wie Du zu ihm gelangen kannst. Mehr Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Maps findest Du im Abschnitt „Datenverarbeitung während der Nutzung von COUP (App & Scooter)“. 

 


DATENERHEBUNG BEI DER REGISTRIERUNG FÜR COUP


SCHRITT 1: ERSTELLUNG DEINES COUP-KONTOS


Für die Erstellung Deines COUP-Kontos bitten wir Dich, die folgenden Daten einzugeben: E-Mail-Adresse, selbstvergebenes Passwort, Telefonnummer, Kreditkartennummer, gültig bis MM/JJ, CVC, Karteninhaber.

 

Die Nutzung Deiner Daten beruht auf Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.: 

 

SCHRITT 2: IDENTITÄTS- UND FAHRERLAUBNISPRÜFUNG


Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Deine Identität und Deine Fahrerlaubnis zu überprüfen. Die Verarbeitung Deiner Daten basiert insoweit auf Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Bei der Identitäts- und Fahrerlaubnisprüfung unterstützt uns unser Kooperationspartner Jumio (268 Lambert Avenue, Palo Alto, CA 94306, USA), der ein Foto-basiertes Verfahren einsetzt. In diesem Verfahren wirst Du aufgefordert, Deinen Personalausweis (alternativ: Deinen Reisepass) und Deinen Führerschein zu fotografieren. Zudem bitten wir Dich, von Dir ein Selfie zu machen. So können wir feststellen, ob die vorgezeigten Dokumente Dir gehören.

 

Wir bitten Dich, folgende für die Prüfung nicht erforderliche Daten Deines Personalausweises vor der Prüfung abzudecken/ abzukleben: CAN (Zugangsnummer), Seriennummer.

 

Das Foto des Personalausweises und das Selfie werden umgehend gelöscht, sobald Du nicht mehr für die Überprüfung benötigt werden. Eine dauerhafte Speicherung der Daten erfolgt nicht. Das Foto Deines Führerscheins speichern wir aus Nachweisgründen solange, wie Du unseren Service nutzt.

Die Verarbeitung der Daten durch Jumio erfolgt in Indien, in den USA und im Vereinigten Königreich. Um einen ausreichenden Schutz Deiner Daten auch in den USA und in Indien sicherzustellen, haben wir mit Jumio die EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Prüfung Deiner Fahrerlaubnis in regelmäßigen Abständen (ca. ein Mal pro Jahr) zu wiederholen. 


SCHRITT 3: PRÜFUNG DEINER E-MAILADRESSE


Nachdem Du die Registrierung beendet hast, erhältst Du von uns eine E-Mail an die von Dir angegebene E-Mailadresse. In dieser E-Mail ist ein Link enthalten, den Du anklicken musst. Erst dann wird Dein COUP-Account aktiviert. Mit Deiner Bestätigung wollen wir sichergehen, dass die von Dir angegebene E-Mailadresse auch wirklich korrekt ist. 

 

 

DATENERHEBUNG WÄHREND DER NUTZUNG VON COUP (APP & SCOOTER) 

 

Die nachfolgend beschriebene, pseudonymisierte Analyse Deiner COUP-Nutzung basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, d.h. unserem berechtigten Interesse an der Auswertung unserer App, bzw. auf § 15 Abs. 3 TMG.

 

GOOGLE MAPS


Mithilfe von Google Maps (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland) können wir Dir anzeigen, ob sich in Deiner Nähe ein Scooter befindet und wie Du zu ihm gelangen kannst. Google Maps benötigt hierfür Informationen zu Deinem Standort.

 

Google erhebt während der Nutzung von Maps auch Daten darüber, wie Du einzelne Funktionen des Dienstes nutzt. Du findest genauere Informationen über die Verarbeitung der Daten durch Google in den Google-Datenschutzhinweisen. Mit der Nutzung von Google Maps akzeptierst Du die Google Maps-Nutzungsbedingungen. Du kannst eine Löschung der durch Google erhobenen Daten und andere Datenschutz-Einstellungen in Deinem Google-Konto vornehmen.


COUP-ANALYTICS


Wir möchten verstehen, wie COUP-Nutzer unsere App nutzen, um diese fortlaufend optimieren zu können. Hierzu erheben wir u.a. die folgenden technischen Daten: Zeitpunkt, in dem Du die COUP-App öffnest, Dein Verhalten in der App (z.B. Auswahl eines Produkts), Dauer der App-Nutzung bzw. Verweildauer in bestimmten App-Bereichen, Geräteinformationen (z.B. Informationen zum Betriebssystem und zur App-Version).

 

Du kannst die Datenerhebung und Datenverarbeitung jederzeit in Deinen App-Einstellungen deaktivieren. Falls du iOS nutzt unter Home Screen -> Einstellungen -> COUP -> COUP Tracking. Falls du Android nutzt in der COUP-App unter Einstellungen -> COUP Tracking.

 

ADJUST

 

Wir verwenden Adjust (adjust GmbH, Saarbrücker Str. 37A, 10405 Berlin) um unsere Marketingaktivitäten zu optimieren. Die über Adjust erhobenen Daten informieren beispielsweise über den Download der COUP App, den Online-Werbekanal, über den der Download generiert wurde, den Öffnungszeitpunkt der App, die Dauer der App-Nutzung und über besonders genutzte App-Funktionen (insbesondere zu erfolgreicher Anmeldung und beendeten Fahrten). Adjust nutzt für die Analyse IP- und Mac-Adressen der User, die allerdings nach der Erhebung gehashed werden und durch Adjust ausschließlich in pseudonymisierter Form genutzt werden.

 

Du kannst die Datenerhebung und Datenverarbeitung jederzeit in Deinen App-Einstellungen deaktivieren (Home Screen -> Einstellungen -> COUP -> COUP Tracking).

 

INVERS

 

In Deinem Scooter sind sogenannte „Cloudboxen“ verbaut, die in regelmäßigen Abständen GPS-Daten zu Deinem Standort an unseren Dienstleister Invers (INVERS GmbH, Untere Industriestraße 20, 57250 Netphen, Deutschland) senden. Invers selbst kann keine Zuordnung der gesendeten Daten zu Deinem Scooter vornehmen – dies können nur wir. Eine Rekonstruktion Deines Standortes anhand der gesendeten GPS-Daten und der Zuordnung der gesendeten Cloudbox-Seriennummer zum Scooter erfolgt ausschließlich in folgenden Fällen und zu folgenden Zwecken:

  • Warnung bei Verlassen des Geschäftsgebietes: Du darfst gemäß der AGB die Fahrt mit Deinem COUP-Scooter nur innerhalb des COUP-Geschäftsgebietes beenden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Beendigung der Miete, z.B. bei ungewöhnlich langer Nutzungszeit in Deinem und unserem Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Serviceanfragen bei der Nutzung Deines COUP-Scooters (z.B. Wertsachen im Kofferraum, Scooter lässt sich nicht öffnen, Scooter lässt sich nicht verschließen, Scooter lässt sich nicht auffinden, Unterstützung bei Unfall) (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Nachweis im Falle eines Schadensfalls: Für den Fall eines Unfalls oder eines anderen Schadensfalls (z.B. Beschädigung des Scooters) ist es unser berechtigtes Interesse nachweisen zu können, dass Du den Scooter gefahren hast (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).
  • Transparente Abrechnung: Wir vermerken in Deiner Buchungshistorie die Start-, Park- sowie Endpunkte Deiner Fahrten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Platzierung von Scootern an den Orten, an denen Du Reservierungen getätigt hast (anonymisierte Auswertung): Wir wollen unseren Service auf Deine Bedürfnisse anpassen (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

 

KONTAKTAUFNAHME FÜR ZWECKE DER  KOMMUNIKATION


PUSH-NACHRICHTEN


Push-Nachrichten ermöglichen es uns, Dich auf schnellstmöglichem Wege über den Status Deiner Buchung (z.B. Roller befindet sich außerhalb unseres Geschäftsgebietes, oder Du hast vergessen, Deine Buchung zu beenden) und das Servicelevel der COUP-Plattform (z.B. Störungen, Beeinträchtigungen) zu informieren. Wenn Du auf diese exklusive Informationsmöglichkeit verzichten möchtest, kannst Du unsere Push-Nachrichten jederzeit in Deinen Smartphone-Einstellungen deaktivieren (Home Screen -> Einstellungen -> Benachrichtigungen) (Art. 6. Abs. 1 lit. b DSGVO). 


E-MAIL


Wir informieren Dich aufgrund unseres berechtigten Interesses an Direktwerbung (Art. 6. Abs. 1 lit. f DSGVO) hiermit darüber, dass wir für den Fall, dass Du einen kostenpflichtigen Ride gebucht hast, Deinen Namen sowie Deine E-Mailadresse nutzen werden, um Dir in regelmäßigen Abständen Informationen zu exklusiven COUP-Angeboten zuzusenden. Hierbei handelt es sich z.B. um Angebote über vergünstigte Fahrten. Wenn Du kein Interesse an den Angeboten und Vorteilen unserer Informationsemails hast, kannst Du Dich jederzeit von unserem Informationsservice abmelden. Falls Du ggf. separat in den Erhalt unseres Newsletters eingewilligt hast, erhältst Du in diesem Fall auch keinen Newsletter mehr von uns. 


TELEFONISCHE KONTAKTAUFNAHME


Eine telefonische Kontaktaufnahme erfolgt, um im Rahmen von Einzelmietvorgängen aufgetretene Probleme (z.B. Unmöglichkeit der An- und Abmeldung) schnell und individuell lösen zu können, d.h. zur Vertragsabwicklung, Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

WEITERGABE DEINER DATEN AN AUFTRAGSVERARBEITER ODER DRITTE

Außer den oben unter "DATENERHEBUNG BEI DER REGISTRIERUNG FÜR COUP" und "DATENERHEBUNG WÄHREND DER NUTZUNG VON COUP (APP & SCOOTER)" genannten Dienstleistern haben wir für folgende Verarbeitungstätigkeiten Auftragsverarbeiter eingebunden:

· Zahlungsabwicklung

  • Forderungsmanagement
  • Datenspeicherung (Cloud)
  • E-Mailversand
  • Postmailing-Versand

· Ticketmanagement


Eine Weitergabe Deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Du kannst Dich darauf verlassen, dass COUP – etwa für den Fall der Anfrage einer Ermittlungsbehörde – jeden Weitergabewunsch vorab datenschutzrechtlich durch den COUP-Datenschutzbeauftragten prüfen lässt.

 

Soweit wir Daten an Empfänger mit Sitz außerhalb des EWR weitergeben stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z. B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) oder Deine Einwilligung in die Weitergabe vorliegt.

  

DEINE RECHTE GEGENÜBER COUP


Wir möchten Dich kurz über die Datenschutzrechte informieren, die Du COUP gegenüber ausüben kannst:


INFORMATIONS- UND AUSKUNFTSRECHT


Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte schicke uns hierzu eine E-Mail an dataprivacy@joincoup.com. 

 

BERICHTIGUNGSRECHT

 

COUP darf ausschließlich zutreffende Daten zu Deiner Person verarbeiten. Falls Du – zum Beispiel durch Wahrnehmung Deines Auskunftsrechts – feststellen solltest, dass ein Datum über Dich unzutreffend ist bzw. unzutreffend geworden ist, sind wir grundsätzlich verpflichtet, es umgehend zu korrigieren. 

 

LÖSCHUNGSRECHT/ RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG (SPERRUNGSRECHT)

 

COUP verarbeitet Deine Daten nur zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken. Wir benötigen diese Daten zunächst grundsätzlich nur solange, wie Du unseren Dienst nutzt. Nach Ablauf dieser Zeit sind wir hinsichtlich bestimmter Datenkategorien allerdings ggf. gesetzlich verpflichtet, Deine Daten für eine bestimmte Zeit aufzubewahren. Da wir Deine Daten zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht mehr benötigen, um die in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecke zu erfüllen, schränken wir ihre Verarbeitung ein, d.h. wir sperren wir siefür sonstige Zwecke.

 

Wenn Du eine Löschung Deines Accounts wünschst, hast Du zwei Möglichkeiten:

  1. Entweder beantragst Du die Löschung in der App [Profil > Account] oder
  2. Du sendest uns dazu eine E-Mail an support@joincoup.com von der Email-Adresse, mit der Du dich bei COUP registriert hast. Bitte nenne uns außerdem Deinen kompletten Namen.

 

Auch während der Nutzung des COUP-Dienstes kannst Du ggf. eine Löschung bzw. eine Einschränkung der VerarbeitungDeiner Daten von uns verlangen. Eine Löschung ist jedoch nur bei solchen Daten möglich, die wir nicht zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Dir bzw. zu gesetzlich vorgegebenen Archivierungszwecken oder zu Beweiszwecken benötigen.


WIDERPSPRUCHSRECHT


Soweit Dir hinsichtlich der in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Datenverarbeitungen ein gesetzliches Widerspruchsrecht zusteht, weisen wir Dich an der entsprechenden Stelle darauf hin. Du hast an den entsprechenden Stellen auch die Möglichkeit, Deinen Widerspruch bequem auszuüben.

 

Ein Recht auf Widerspruch gegen die (weitere) Datenverarbeitung steht Dir grundsätzlich zu bei Verarbeitungen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“ sowie bei Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung.

 

BESCHWERDERECHT BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDEN:

 

Du hast das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Dazu kannst Du Dich z.B. an die Datenschutzbehörde wenden, die für Deinen Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

 

DATENPORTABILITÄT:

 

Du hast außerdem das Recht, Daten, die Du uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten bzw. - soweit technisch machbar - zu verlangen, dass die Daten einem Dritten übermittelt werden.

 

 

KONTAKT ZUM COUP-DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN
 

Über die folgende E-Mailadresse kannst Du Dich unmittelbar an den COUP-Datenschutzbeauftragten wenden: dataprivacy@joincoup.com.

 

 

ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZHINWEISE


Wir behalten uns vor, nichteinwilligungsbedürftige Teile dieser Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit Du stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Soweit für eine Änderung unserer Services oder aber für die Einführung eines neuen Services Deine vorherige Zustimmung erforderlich ist, werden wir Dich rechtzeitig entsprechend informieren und um Deine Einwilligung bitten.

 

War das hilfreich? 163 von 184 Personen fanden diesen Artikel hilfreich.

 

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

CUSTOMER SERVICE

Triangle

Stadt wechseln

Unsere Flotte wächst ständig.
Hier kannst du uns bereits nutzen: